Willkommen in Espelkamp - Start - Willkommen in Espelkamp



Suchergebnis (477 Treffer)

Die Vollsperrung der Ratzenburger Straße zwischen der General-Bishop-Straße und der Dr.-Erich-Naue-Straße wird bis zum 28. April verlängert. Das teilt die Stadtverwaltung mit.


Wegen der Verlegung einer Versorgungsleitung wird am Mittwoch, 12. April, in der Zeit von 09.00 Uhr bis 14.00 Uhr die Ratzenburger Str. nördlich der Dr.-Erich-Naue Str. voll gesperrt.


Wegen des Karfreitags wird der Espelkamper Wochenmarkt auf Donnerstag, 13. April, vorverlegt. Dann haben alle Interessierten die Gelegenheit, sich auf dem Wilhelm-Kern-Platz mit frischen Produkten für die Osterfeiertage zu versorgen. Das teilt die Stadtverwaltung mit.

In der Zeit vom Montag, 10. April bis zum Freitag, 21. April wird die ,,Ratzenburger Straße'' zwischen der ,,General-Bishop-Straße'' und der ,,Dr.-Erich-Naue-Straße'' voll gesperrt. Eine Umleitung erfolgt über die ,,General-Bishop-Straße'', der ,,Eugen-Gerstenmaier-Straße'' sowie der ,,Dr.-Erich-Naue-Straße''. Grund für die Vollsperrung sind Arbeiten an der Wasserleitung. Das teilt die Stadtverwaltung mit.
mehr

Im Rahmen der Verkehrssicherungsauflagen wird auch dieses Jahr die Standsicherheit der Grabsteine auf den Espelkamper Friedhöfen überprüft. Die Kontrollen auf dem Waldfriedhof, dem Frotheimer und dem Friedhof in der Altgemeinde werden in der Zeit vom 2. bis zum 12. Mai durchgeführt.
Werden bei der Überprüfung Standsicherheitsmängel festgestellt, werden Nutzungsberechtigte benachrichtigt und aufgefordert, diese durch einen ... mehr

Die Stadt Espelkamp lädt am 29. März 2017, um 19.00 Uhr zur Planungswerkstatt zur Errichtung des Spielplatzes in der Marienbader Straße in die Aula der Waldschule Espelkamp (Koloniestraße 63) ein.
An diesem Abend werden Wünsche und Anregungen gesammelt, die in die Spielplatzplanung mit einfließen sollen.
Die Stadtverwaltung freut sich über eine rege Beteiligung.
... mehr

In der Stadt Espelkamp sind mehrfach kommunale Gebäude und Anlagen mit verfassungswidrigen Symbolen und Worten beschmiert worden. Da diese Straftaten bisher nicht aufgeklärt werden konnten, setzt die Stadt Espelkamp für sachdienliche Hinwiese, die zur Ergreifung der Täter und Aufklärung der Straftaten führen, eine Belohnung in Höhe von 2.000 Euro aus. Hinweise nimmt die Kreispolizeibehörde ... mehr

Am Montag, 13. März wird die Straße „Am Nordtor“ aufgrund von Kanalbauarbeiten voll gesperrt. Das teilt die Stadtverwaltung mit.

Wegen der geplanten Sanierung wird die Fabbenstedter Straße in vier Teilabschnitten vom 17. März bis zum 17. Mai voll gesperrt.
Der erste Bauabschnitt ab der Einmündung Heinrich-Knolle-Weg bis zur Kreuzung mit der Alsweder/ Leverner Straße wird in der Zeit vom 17. bis zum 27. März voll gesperrt.
Der zweite Bauabschnitt wird ab dem 28. März ... mehr

Die Teilsperrung der „Görlitzer Straße“ zwischen den Straßen „Am Hügel“ und der „Isenstedter Straße“ wird bis zum 7. März verlängert. Das teilt die Stadtverwaltung mit.

Die „Tage der Sauberkeit“ im Espelkamper Stadtgebiet beginnen am Samstag, 18. März mit dem Großreinemachen in Vehlage.
Am Samstag, 25. März werden dann die Ortsteile Altgemeinde, Fabbenstedt, Frotheim, Gestringen, Isenstedt und das Zentrum von Unrat befreit. In Fiestel schließlich machen sich die freiwilligen Helfer am Samstag, 1. April an die Arbeit.
Weitere Informationen zur Säuberungsaktion erteilen die jeweiligen Ortsvorsteher ... mehr

Espelkamp. Grundstückseigentümer können in diesem Frühjahr wieder auf Antrag Grün- und Gartenabfälle kostenlos abholen lassen. Die Abfuhr dieser Abfälle wird im Zeitraum vom 13.03. bis 07.04.2017 durchgeführt.
Die Abfuhr muss spätestens bis zum 5. März, von den Grundstückseigentümern beantragt werden.
Es werden nur Grün- und Gartenabfälle abgefahren, die wegen ihres Umfanges, ihres Gewichtes oder ihrer Menge ... mehr

Espelkamp. Dieser Tage werden zahlreiche Bäume im Boråspark gefällt. In diesem Fall geschieht dies nicht aus Gründen der Verkehrssicherheit, sondern weil der Boråspark in diesem Jahr umgestaltet werden soll. Bäume dürfen jedoch nur außerhalb der Brut- und Setzzeit gefällt werden um zu verhindern, dass die Fortpflanzungsstätten von Tieren zerstört werden. Die Arbeiten sollen bis spätestens zum ... mehr

Espelkamp. Zu Beginn des Jahres konnte die Stadt Espelkamp gleich drei Mitarbeitenden für die lange Zugehörigkeit im öffentlichen Dienst danken.
Sabine Passlick absolvierte ihre Ausbildung als Bürogehilfin im Jahre 1993 bei der Stadt Rheine und wechselte anschließend zur Stadt Espelkamp. Hier war sie lange Zeit im Ordnungsamt eingesetzt. Seit 2001 arbeitet Sabine Passlick im jetzigen Kulturbüro im Bürgerhaus ... mehr

Der am heutigen Dienstag, 21. Februar, stattfindende Workshop des Stadtmarketingvereins Espelkamp zum Thema „Online-Veranstaltungskalender“ wird aus organisatorischen Gründen an einen anderen Standort verlegt.
Statt wie vorgesehen im Versammlungsraum der Sparkasse Minden-Lübbecke wird der Workshop nun im „Schneiders am Brunnen“ veranstaltet. Beginn ist um 19 Uhr. Jeder Interessierte ist willkommen.
mehr