Sprungziele
Seiteninhalt
10.09.2015

Anmeldestart für Herbstferienspielprogramm am 15. September

 

Espelkamp. Sieben Veranstalter bieten für Kinder- und Jugendliche in diesen Herbstferien wieder ein kleines aber abwechslungsreiches und spannendes Programm an. Das Kulturbüro der Stadt Espelkamp nimmt ab Dienstag, den 15. September (erster Anmeldetag) für folgende Veranstaltungen Anmeldungen an:

 

Für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren bieten das NachBarschaftsZentrum und die Kinder- und Jugendförderung vom 05. bis zum 09. Oktober wieder die Ferienspielwoche im NBZ an. Auf dem Programm stehen Kreativ-, Spiel- und Sportangebote, ein „See-Tag“ sowie eine Tagesfahrt zum Freilichtmuseum Detmold.

 

Jugendliche zwischen zwölf und fünfzehn Jahren können im Isy7 am 05. Oktober kreativ werden. In einem Workshop wird die Technik des Manga-Zeichnens vermittelt.

 

„Ab in die Lüfte!“ ist der Titel einer viertägigen Atelierwerkstatt im NachBarschaftsZentrum. Hier können Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren vom 12. bis zum 15. Oktober Drachen bauen und diese dann natürlich auch steigen lassen.

 

An Mädchen und Jungen im Alter von acht bis vierzehn Jahren richtet sich das Angebot „Filzen“, das von der Volkshochschule Lübbecker Land angeboten wird. Am 12. Oktober stellen die Kinder mit der Filztechnik aus Wolle Eulen, Katzen, Pilze oder andere Figuren her.

 

Ebenfalls von der VHS Lübbecker Land wird für Mädchen ab der Klasse 4 der dreitägige Workshop „Computer-Power für Mädchen“ angeboten. Die Teilnehmerinnen erwerben hier grundlegendes und spezielleres Wissen rund um den Computer.

 

Jugendliche ab 12 Jahren können im Isy7 ab Sonntag, den 11. Oktober ihren eigenen Rapsong produzieren. Das Projekt „TonAngeber“, das mit Mitteln des Kulturrucksacks NRW unterstützt wird, setzt sich nach den Herbstferien jeweils sonntags bis zu den Weihnachtsferien fort.

 

Nicht im Kulturbüro, sondern direkt beim Veranstalter sind Anmeldungen für folgende Veranstaltungen möglich:

 

Das Lifestyle for Ladies nimmt telefonische Anmeldungen für das Tanzangebot „Hip-Hop für Minis“ an. Das Angebot richtet sich an Mädchen und Jungen im Alter von vier bis fünf Jahren. Termine sind der 05. und 12. Oktober.

 

Im Bilderbuchkino zeigt die Stadtbücherei Espelkamp am 13. Oktober für Kinder ab drei Jahren die Geschichte „Die kleine Hexe geht auf Reisen“. Eine telefonische Anmeldung ist lediglich für das anschließende Bastelangebot erforderlich.

 

Zum Ferienkino lädt die Volksbank Lübbecker Land am 14. Oktober ein. Für Kinder von sechs bis zwölf Jahren wird im Elite-Kino der Film „Die Minions“ gezeigt. Karten sind ab dem 15. September in der Geschäftsstelle in der Breslauer Straße erhältlich.

 

 

Die Kinder- und Jugendförderung der Stadt Espelkamp weist darauf hin, dass sich der Druck der Programmhefte verzögert hat, so dass die Hefte erst jetzt an die Schulen gegeben werden konnten. Das Programmheft steht aber ab sofort unter www.espelkamp.de/aktuelles zum Download bereit. Weitere Auskünfte zum Herbst-Ferienspielprogramm erteilt die Kinder- und Jugendförderung der Stadt Espelkamp (05772 562-196), sowie das Kulturbüro (05772 562-161 oder -255).