Sprungziele
Seiteninhalt
13.01.2014

Die Espelkamp-App ab 17. März erhältlich

Mobile Apps für Smartphones sind momentan der Favorit, um jederzeit und überall Informationen zugänglich zu machen. Immer mehr Menschen nutzen ihre mobilen Geräte als Informationsplattform. Auch die gezielte Suche nach Fachgeschäften, Handwerkern, Dienstleistern, Restaurants und nach Einrichtungen des Gesundheitswesens erfolgt heute regional zunehmend über das Smartphone.

Bereits beim City-Fest kündigte die Stadt Espelkamp an, eine App für Espelkamper Bürger und Besucher erstellen zu lassen, die über die Stadt, ihre Sehenswürdigkeiten und wirtschaftliche Vielfalt informiert. Wichtige Tipps, Empfehlungen, Adressen und mehr sollen die App-Besitzer auf einen Blick bzw. Klick erhalten.

Die für den Nutzer kostenlose App wird im Moment erarbeitet und ist im Apple App Store (für Geräte mit Betriebssystem iOS) und im Google Play Store (für Geräte mit Betriebssystem And-roid) ab 17. März 2014 zu haben.

Die ortsansässigen Unternehmen erhalten bis dahin die Gelegenheit, auf dieser Plattform ihre Leistungsfähigkeit darzustellen. Vielfältige Präsentationsmöglichkeiten stehen ihnen zur Verfügung, z. B. mit Anruf-Funktion, Routenplaner, Bildergalerie und Verlinkung zur Homepage.
Zu diesem Zweck setzt sich derzeit Frau Renate Horstmann, eine Mitarbeiterin des Herausgeber-Verlags BVB-Verlagsgesellschaft, mit den interessierten Unternehmen in Verbindung, um die diversen Präsentationsmöglichkeiten vorzustellen.
Für Rückfragen und zwecks Terminvereinbarung ist Frau Renate Horstmann unter der Telefonnummer 0171 / 6475432 zu erreichen.