Sprungziele
Seiteninhalt
05.07.2016

Dienstjubiläen bei der Stadt Espelkamp

Gleich zwei Kolleginnen und Kollegen gratulierten Bürgermeister Heinrich Vieker, Personalratsvorsitzender Marcus Berner und Personalleiter Matthias Tegeler zum Dienstjubiläum:

Beate Henke, die 1976 begann, ist seit 40 Jahren bei der Stadt Espelkamp beschäftigt. Sie begann ihre Laufbahn im Rathaus im Schul-, Sport- und Kulturamt und qualifizierte sich durch den Angestelltenlehrgang II weiter. Heute ist Beate Henke im Standesamt eingesetzt und Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Espelkamp.

Der gelernte Elektro-Installateur Edwin Kaminski begann 1991 bei der Stadt Espelkamp. Nach seiner Ausbildung zum Feuerwehrmann ist der heutige Hauptbrandmeister mittlerweile seit 25 Jahren im öffentlichen Dienst tätig.

Dienstjubiläum
Dienstjubiläum