Sprungziele
Seiteninhalt
02.11.2016

Dienstjubiläum bei der Stadt Espelkamp

Espelkamp. Waldemar Ziebeker, der sich bereits seit Mitte des Jahres 2013 in der Freistellungsphase der Altersteilzeit befindet, wurde nun erneut ins Rathaus eingeladen. Anlass war ein Dienstjubiläum, welches von Ziebeker gemeinsam mit dem Bürgermeister, ehemaligen Kollegen und Vertretern des Personalrates begangen wurde.

Der gelernte Vermessungstechniker hat nach seiner dreijährigen Ausbildung beim Kreis Minden-Lübbecke Bauingenieurwesen in Minden studiert. Als Bauingenieur hat Waldemar Ziebeker verschiedene Firmen in Espelkamp unterstützt, bevor er im Jahr 1991 als Diplom-Ingenieur für das Hochbauamt der Stadt Espelkamp eingestellt wurde. Er kann auf eine 25-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst zurückblicken. 

DJ Ziebeker
DJ Ziebeker

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

Bild (v.l.n.r.) Matthias Tegeler, Elke Seiker, Heinrich Vieker, Waldemar Ziebeker und Matthias Klug.