Sprungziele
Seiteninhalt
05.11.2015

Info-Austausch über Flüchtlingsarbeit

Espelkamp. Einen Info-Austausch über die Flüchtlingsarbeit in Espelkamp veranstaltet die Stadt am kommenden Montag, 9. November, im Bürgerhaus. Beginn ist um 19 Uhr.

Der Abend wendet sich an alle, die ehrenamtlich in der Flüchtlingsarbeit aktiv oder an einer Mitwirkung interessiert sind.

Die Verwaltung wird über die aktuelle Flüchtlingssituation in Espelkamp berichten und neue Ideen für die Strukturierung der Flüchtlingsarbeit vorstellen. Vorgesehen sind ferner Berichte aus den Arbeitsgruppen und ein Austausch über das weitere Vorgehen.