Sprungziele
Seiteninhalt
02.11.2015

Privatwohnungen für Flüchtlinge gesucht

Die Stadt Espelkamp sucht in der Innenstadt und den Ortschaften weiterhin privaten Wohnraum für die Unterbringung von Flüchtlingen. Wer entsprechende Räumlichkeiten zur Verfügung hat und sie vermieten möchte, wird gebeten, sich an die Stadtverwaltung zu wenden. Ansprechpartner ist Rainer Pott, Tel. 05772/562 251.