Sprungziele
Seiteninhalt
09.03.2017

Schmierereien: Stadt setzt Belohnung aus

In der Stadt Espelkamp sind mehrfach kommunale Gebäude und Anlagen mit verfassungswidrigen Symbolen und Worten beschmiert worden. Da diese Straftaten bisher nicht aufgeklärt werden konnten, setzt die Stadt Espelkamp für sachdienliche Hinwiese, die zur Ergreifung der Täter und Aufklärung der Straftaten führen, eine Belohnung in Höhe von 2.000 Euro aus. Hinweise nimmt die Kreispolizeibehörde Minden, Tel. 0571 8866-0, oder die Stadtverwaltung Espelkamp, Tel. 05772 562-0, entgegen.