Sprungziele
Seiteninhalt
13.11.2013

Sport- und Spielfest für Kinder

Für Kinder im Alter von etwa zwei bis sieben Jahren findet in der Stadtsporthalle am Sonntag, 17. November von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr nunmehr das 23. Sport- und Spielfest statt.

Unter dem Motto „Ein Besuch im Zoo“ können die Kinder ganz ohne Erfolgsdruck und je nach Entwicklungsstand unterschiedliche Bewegungsstationen ausprobieren. In der Raubtierfalle, am Schimpansenberg, auf der Eisbärenscholle oder an vielen anderen Stationen werden ganz unterschiedliche Fähigkeiten und Sinne angesprochen, wie z.B. Gleichgewichtssinn, Raumwahrnehmung oder Auge-Hand-Koordination. Die Kinder können den Schwierigkeitsgrad selbst bestimmen und haben die Möglichkeit, sich an den Stationen nach und nach an größere Schwierigkeitsgrade heranzutasten und ihre eigenen Grenzen zu erweitern. Die Vermittlung von individuellen Erfolgserlebnissen und der Spaß an Bewegung stehen im Vordergrund.

Mit der Veranstaltung soll auf die Wichtigkeit des Themas „Kinder brauchen Bewegung“ hingewiesen werden. An dem Nachmittag sollen Kinder mit ihren Eltern ganz praktisch zu regelmäßiger Bewegung angeregt werden.

An der Durchführung des Sport- und Spielfestes wirken mit: die AWO-KITA Abenteuerland, der VfL Frotheim, der Allgemeine Turn- und Sportverein (ATSV), der Handballverein Espelkamp, der SC Blau-Weiß Vehlage, der VfB Fabbenstedt, der Stadtsportverband sowie die Kinder- und Jugendförderung der Stadt Espelkamp. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.