Sprungziele
Seiteninhalt
09.08.2012

Stadt Espelkamp fördert Denkmalunterhaltung

 


Espelkamp.
Die Stadt Espelkamp und die Bezirksregierung Detmold fördern Unterhaltungsmaßnahmen an Denkmälern im Stadtgebiet. Insgesamt 5.000 € stehen für diesen Zweck im Jahr 2012 zur Verfügung. Die Förderung ist auf maximal 500 € pro Maßnahme beschränkt und erfolgt chronologisch nach Eingang der Rechnungsaufstellung bei der Stadt Espelkamp, bis die Mittel erschöpft sind. Ansprechpartner bei der Verwaltung ist Werner Abeln, Wilhelm-Kern-Platz 1, 32339 Espelkamp, Tel. 05772 562-235, E-Mail: w.abeln@espelkamp.de