Sprungziele
Seiteninhalt
18.07.2017

Stadt Espelkamp sucht Schiedspersonen

Für das Gebiet der Stadt Espelkamp werden sowohl eine Schiedsperson als auch ein Stellvertreter gesucht.

Das Schiedsamt ist eine außergerichtliche Gütestelle und führt das Schlichtungsverfahren in bürgerlichen Streitigkeiten und in Strafsachen durch. Schiedspersonen müssen nach dem Gesetz über das Schiedsamt in den Gemeinden des Landes Nordrhein-Westfalen (SchAG NW) ihrer Persönlichkeit nach zur Streitschlichtung besonders befähigt und geeignet sein. Darüber hinaus sollen die Schiedspersonen das 30. aber nicht das 70. Lebensjahr vollendet und Ihren Wohnsitz in dem Schiedsamtsbezirk haben. Es handelt sich um eine ehrenamtliche Tätigkeit mit einer Wahlzeit von 5 Jahren. Gemäß § 3 SchAG NW werden die Schiedspersonen vom Rat gewählt.

Wer Interesse an dieser ehrenamtlichen Aufgabe hat, melde Sie sich bitte bis zum 20.08.2017 bei der Stadt Espelkamp.

Frau Monika Brinkmann

1.3 Sicherheit und Ordnung

05772 562-114
05772 8011
m.brinkmann@espelkamp.de
www.espelkamp.de
Raum: 9