Willkommen in Espelkamp - Start - Willkommen in Espelkamp











 
 
 




Veranstaltung eintragen

Suchergebnis (90 Veranstaltungen)

Die 1950er- und 1960er-Jahre gingen als Zeit des Wirtschaftswunders in die Geschichtsbücher ein. Die soziale Marktwirtschaft, die Einführung der Deutschen Mark und das enorme und unerwartete Wirtschaftswachstum ließen die Bevölkerung nach den traumatischen Kriegsjahren optimistisch in die Zukunft blicken. Diese Ausstellung thematisiert die Politik- und Kulturgeschichte ...

02.07.2017 bis 06.08.2017

Skulpturen im Schlosspark


In diesem Jahr findet der 2. Skulpturenwettbewerb im Schlosspark Benkhausen statt. Im Rahmen des LandArt Festivals findet am 2. Juli 2017 um 11 Uhr die Eröffnung statt. Die Skulpturen und Projekte stehen unter dem Thema "Wind". Seien Sie gespannt, wie Künstler dieses Thema umsetzen werden. Für interessierte Künstler: Die Ausschreibungsunterlagen können ab dem 1.2.2017 im Schloss Benkhausen angefordert werden.

Die Ortsgruppe Isenstedt des SoVD (Sozialverband Deutschland) veranstaltet einen Grillabend an der Grillhütte mit Bratwurst und Getränken. Der Kostenbeitrag für Bratwurst und Getränke beträgt 6,- € pro Person. Karten gibt es nur im Vorverkauf.

Die Bernardino Street Band aus Bielefeld spielt Lieder vom Trinken, Lieben und Weiterleben im Stil der 20er bis 50er am Biberteich. Der Eintritt ist frei, alles zum Essen, Trinken, Lieben und (Weiter-) Leben kann selbst mitgebracht werden. Bei schlechtem Wetter/ Regenwetter findet die Veranstaltung nicht statt.

29.07.2017 bis 30.07.2017

Schützenfest in Espelkamp


Wir feiern mit unserem Kreisschützenkönig unser diesjähriges Schützenfest. Das Festzelt steht an der Trakehner Str. gegenüber dem Freibad. Beginn ist um 20 Uhr, der Eintritt ist frei.

Beim Kinder-Flohmarkt auf dem Grünanger in der Breslauer Straße kannst du nicht mehr benötigtes Spielzeug und andere Sachen verkaufen. Dieser Flohmarkt ist von Kindern für Kinder (ca. 8 bis 14 Jahre). Die Kinder kassieren und verkaufen selbstständig...

Country Music live mit "Sonny B" in der Country-Western-Stadt auf dem Parkplatz am Dreimädelhaus. Außerdem: - Line Dance - überdachte Tanzfläche - Kaffee & Kuchen - Getränke - Würstchen & Steak - Spanferkel vom Grill - Verkaufsstände

Die Abschlussveranstaltung des zweiten Skulpturenwettbewerbs mit Preisverleihung findet am 6. August im Schlosspark statt.

Achtung: Die unaufhaltsamen Fünf sind mitten unter uns! Doch wer ist wohl am unaufhaltsamsten? Fräulein Hicks oder die kleine Pupswolke? Der Rülps, Professor Hatschi oder der Gähn-Mähn? Ein verrückter Wettstreit beginnt ...

»Gemeinsam ins Theater gehen« ist eine Veranstaltungsreihe des DRK-Seniorenbüros und bietet all denjenigen die Möglichkeit mal wieder eine Theatervorstellung zu besuchen, die dies vielleicht nicht gerne alleine tun. Die Teilnehmer treffen sich an vorgegebenen Treffpunkten. Die nächste Veranstaltung der Reihe führt die Teilnehmer zur Freilichtbühne Porta. Das Musical »Anatevka« basierend auf den Geschichten von...

Rocken bis der Arzt kommt, lautet das Motto des Abends: "Die Pensionäre" aus Minden und "Piet & the Painkillers" bringen die Bühne und das Bad zum Beben!

Wir zeigen Ihnen bei dieser Baustellenführung die Neugestaltung des Grundschule am Auewald, das Gebäude, den Schulhof und das angrenzende Sportzentrum...

25.08.2017 bis 27.08.2017

ISC-Sportfest in Isenstedt


Beach-Volleyball Vereinsmeisterschaft mit anschließender Players- Night am Freitag. Jugendturniere, Alte-Herren Turniere, Meisterschaftsspiel, Tanz im Zelt am Samstag. Zeltgottesdienst, Erbsensuppenessen, Boule-Turnier der Dorfvereine am Sonntag.

Parodist Andreas Neumann im Biergarten der "Renterei" auf Schloss Benkhausen

Im Rahmen der Ausstellung »Wirtschaftswunder - Deutsche Automaten der 50er- und 60er-Jahre« veranstalten wir einen Abend zu Ehren des beliebten Humoristen, Schauspielers, Komponisten und Autors Heinz Erhardt. Parodist Andreas Neumann »Als bester Heinz Erhardt seit Heinz Erhardt« tritt am 26. August 2017 im Biergarten von »Die Rentei« auf Schloss Benkhausen/Espelkamp auf. Die Karten zum Vorverkaufspreis von je 12 € sind ab sofort exklusiv im Deutschen Automatenmuseum erhältlich. Auf 200 Stück limitiert, können sie an der Museumskasse gekauft oder unter anmeldung@deutsches-automatenmuseum.de sowie unter 05743 9318222 reserviert werden. Der Einlass um 18:00 erlaubt noch vor Beginn der Veranstaltung um 20:00 das gastronomische Angebot der Rentei zu nutzen.