Sprungziele
Seiteninhalt
18.05.2022

Pflanzaktion: 850 Bäume in Espelkamp

Im vergangenen Jahr startete der Marktkauf in Espelkamp seine Kundenaktion! Um Verpackungsmaterialien zu sparen gibt es bei Marktkauf die Möglichkeit seine eigenen Behältnisse für die Bereiche Obst & Gemüse, lose Eier sowie an der Bedientheke für Fleisch, Wurst & Käse mitzubringen. Hierfür erhielt jeder Kunde eine Baumpflanzkarte und konnte sich diese an der Kasse abstempeln lassen. Bei 10 Stempeln auf einer Karte spendiert der Marktkauf einen Baum-Setzling für die Stadt Espelkamp.

Karl Kordes, Leiter des Marktkauf in Espelkamp freut sich zusammen mit dem Espelkamper Bürgermeister, Dr. Henning Vieker , dass bis jetzt rund 850 Setzlinge für ein Espelkamper Forstgebiet zusammen gekommen sind die nun eingepflanzt werden können.

Wir möchten mit dieser Aktion unsere Umwelt schonen und unserer "Mutter Natur" auch wieder etwas zurückgeben, so Kordes. Gerade jetzt ist es wichtig, solche Aktionen ins Leben zu rufen da vieler Orts das Baumsterben schon eingesetzt hat. Viele Nadelwälder sind auch hiervon stark betroffen. Von daher ist es jetzt wichtig Setzlinge zu pflanzen, welche widerstandsfähiger gegen Trockenheit sowie dem Borkenkäfer sind. Gemeinsam können und müssen wir etwas bewegen damit es auch in Zukunft noch ein MORGEN gibt, so Kordes.