Sprungziele
Seiteninhalt
04.08.2021

Ehrung und Verabschiedung bei der Stadt Espelkamp

 Espelkamp. Bürgermeister Henning Vieker hatte jetzt zwei besondere Anlässe in seinem Terminkalender: Er dankte einer Mitarbeiterin für ihre langjährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst und konnte eine weitere Mitarbeiterin in den Ruhestand verabschieden.

Jessica Berg ist seit 25 Jahren bei der Stadt Espelkamp beschäftigt. Sie begann 1996 ihre dreijährige Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten. Nach der Ausbildung wurde Jessica Berg zunächst im allgemeinen Verwaltungsdienst und später im damaligen Schul-, Sport- und Kulturamt beschäftigt. Seit 2003 ist sie im Bürgerbüro im Erdgeschoss des Rathauses tätig. Das Bürgerbüro ist zentrale Anlaufstelle für zahlreiche Besucherinnen und Besucher des Rathauses. Jessica Berg ist seit 2015 fachliche Leiterin des Bürgerbüros. Im Jahr 2018 wurde sie zur Standesbeamtin bestellt. 

Ursula Kuhn war 33 Jahre bei der Stadt Espelkamp beschäftigt. Die gelernte Siebdruckerin ist seit 1988 an der Grundschule Benkhausen als Reinigungskraft tätig gewesen. Gemeinsam mit ihrem Mann Harry, dem ehemaligen Hausmeister, hat sie sich Jahrzehnte lang um die Grundschule Benkhausen gekümmert. Im August 2013 feierte Ursula Kuhn ihr 25-jähriges Dienstjubiläum, jetzt wurde sie aus dem Arbeitsleben verabschiedet und geht in den wohlverdienten Ruhestand.