Sprungziele
Seiteninhalt

Reise der Verlorenen - Schauspiel im Neuen Theater

Schauspiel von Daniel Kehlmann nach dem Buch »Voyage oft the Damned« von Gordon Thomas und Max Morgan-Witts.
Die Irrfahrt der St. Louis von 1939 mit 937 Juden an Bord ist historisch verbürgt. Kehlmann bringt die Handlung in zeitübergreifender Fiktion auf die Bühne. Die aktuellen Fluchtdramen erwähnt er mit keiner Silbe, als Zuschauer hat man diese Bilder dennoch permanent vor Augen. Die Figuren treten aus dem Dialog, reflektieren ihren Charakter und verraten ihre Gedanken. Sie spielen mit dem Wissen um ihr Ende. Für die meisten ist es ein schreckliches.
Eine Co-Produktion des Altonaer Theaters und theaterlust productions GmbH

Datum:

13.11.2021

Uhrzeit:

20:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Ort:

Neues Theater Espelkamp

Trakehner Straße 1
32339 Espelkamp

Kosten:

30,00 €
bis 21,- € / ermäßigt 13,- / 10,- €

Karte anzeigen Termin exportieren

Teilen: