Sprungziele
Seiteninhalt

"Tag der Städtebauförderung" Rundgang

Im Rahmen des Förderprogramms Soziale Stadt NRW sind über mehrere Jahre in Espelkamp zahlreiche Maßnahmen zur Verbesserung der Wohnumfeldes durchgeführt worden. Bei einem Rundgang werden einige davon gezeigt und erklärt, welche Auswirkungen diese Veränderungen auf die Bewohner der Wohnquartiere hatte und wie deutlich sich die Innen- und Außenwahrnehmung der Stadt verbessert hat.

Der Höhepunkt des Rundgangs ist das Burano-Viertel - eine reaktivierte Siedlung aus den 50-ger Jahren, die nach den Investitionen der Fördermittel weit über die Grenzen von Espelkamp Beachtung gefunden hat. Durch den konkreten Ortsbezug dieser Veranstaltung werden Ziele, Vorgehensweise und Erfolge der Städtebauförderung veranschaulicht.

Die Führung ist kostenfrei, Interessierte können sich im Kulturbüro anmelden.

Datum:

11.05.2019

Uhrzeit:

16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Ort:

Treffpunkt: Breslauer Straße 1, Grünanger vor dem Eiscafé

Kosten:

Eintritt frei!

Termin exportieren

Teilen: