Sprungziele
Seiteninhalt

ABGESAGT: Stadtführung: Sonnenuhren - Eine Begegnung mit der Astronomie

Im Zeitalter der Atomuhren haben Sonnenuhren etwas Nostalgisches. Sie erinnern an die Geschichte und Entwicklung der Zeitmessung. Die Idee, das Tor zur Stadt mit einer Sonnenuhr als besondere Attraktion aufzuwerten, reifte schon lange bei Jürgen Tönsmann. Die Schatten der 5 Meter hohen Stele zeigen den elementaren Bewegungsablauf der Erde auf ihrem jährlichen Weg um unsere Sonne. Auf besondere Weise symbolisiert diese Uhr auch eine Verbindung zwischen Orient und Okzident. Der Konstrukteur und Erbauer dieser Stele, Herr Friedrich Sander, wird uns mit den Besonderheiten vertraut machen.

Eine Anmeldung ist im Kulturbüro, Frau Sabine Paßlick, (05772) 562-161 erforderlich.

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt.

Datum:

13.06.2020

Uhrzeit:

15:00 Uhr

Ort:

Treffpunkt: Teppichmuseum Tönsmann, General Bishop-Str. 23

Kosten:

3,00 €

Termin exportieren

Teilen: