Sprungziele
Seiteninhalt
14.04.2022

Wahlbüro zur Landtagswahl ohne Terminvergabe

Die Wahlbenachrichtigungsbriefe für die Landtagswahl am 15. Mai 2022 sind bereits verschickt worden.

Für die persönliche Beantragung des Wahlscheines und der Briefwahlunterlagen ist die erhaltene Wahlbenachrichtigung zusammen mit einem gültigen Personalausweis mitzubringen.

Das eigens dafür eingerichtete Wahlbüro ist ab Dienstag, 19. April geöffnet. Die Öffnungszeiten sind montags bis freitags von 08.00 Uhr bis 13.00 Uhr sowie dienstags und donnerstags von 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr. Zusätzlich ist das Wahlbüro am Samstag, 7. Mai von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr geöffnet.

Das Wahlbüro ist über die Drehtür des Bürgerbüros zu erreichen und kann ohne Termin aufgesucht werden. Ein 3G Nachweis ist für die persönliche Beantragung im Wahlbüro nicht erforderlich. Allerdings ist eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen.

Die Briefwahlunterlagen können auch hier online, über den QR-Code, der sich auf dem Wahlbenachrichtigungsbrief befindet, schriftlich oder per Fax beantragt werden.