Sprungziele
Seiteninhalt
30.06.2022

Achtung: Mäusebussard-Revier

Die Stadtverwaltung hat Warnschilder aufgestellt, nachdem ein Spaziergänger von einem Mäusebussard in Espelkamp-Schmalge angegriffen und verletzt wurde. In der Straße An den Wiesen in Höhe der Hausnummer 11 ist Vorsicht geboten. Das Warnschild enthält folgenden Hinweis: "Achtung - Hier brütet ein Mäusebussard. Zur Verteidigung seiner Jungen sind Attacken des Mäusebussards gegenüber Joggern, Fußgängern und Radfahrern möglich. Bitte meiden Sie daher zu Ihrer eigenen Sicherheit diesen Weg bis Mitte August!

Mehr Informationen zu Mäusebussard-Attacken gibt es hier:

https://www.lbv.de/ratgeber/naturwissen/konflikte-mit-tieren/maeusebussardattacken/