Sprungziele
Seiteninhalt
07.06.2021

Kultur für Kinder online: Gängsterpferde

Im Sommer 2020 begannen vorsichtige Planungen, um nach Möglichkeiten zur Durchführung der Reihe Kultur für Kinder in Espelkamp „So ein Theater“ unter Coronabedingungen zu suchen. Alle freuten sich über die gefundenen Möglichkeiten einer Durchführung unter besonderen Schutzmaßnahmen, die Verträge waren unterschrieben, besonders die Kunstschaffenden schauten hoffnungsvoll in das nächste Jahr. Den Künstler*innen fehlen seit März 2020 jegliche Einnahmen. 

Die Entwicklung verlief leider anders. Die Veranstaltungen der Kinderkulturreihe „So ein Theater“ konnten auch im 1. Quartal 2021 nicht stattfinden, alle Veranstaltungen mussten abgesagt werden. 

Aber wie in vielen anderen Bereichen auch werden kreative Ideen entwickelt: Die „Gängsterpferde“ von Andreas Hüging kommen nun doch nach Espelkamp, digital und online, direkt nach Hause. 

Nun heißt es: Koppel frei für die Gängsterpferde Bocky Bill und Romeo. In dem kleinen Dorf Chili wird für die beiden ein Traum wahr! Endlose Bohnenfelder, Gewächshäuser voller Gemüse und fressen, bis der Bauch weh tut! Sehr zum Ärger der Dorfbewohner bedienen sich die beiden gerne unerlaubt am Gemüse. Das gibt Ärger! Unerwartet bekommen die Freunde Verstärkung aus dem Dorf. 

Vom 12. Mai bis zum 12. Juni steht das schräge Abenteuer als musikalische Lesung für Grundschulkinder mit coolen Liedern allen Interessierten kostenfrei zur Verfügung.

Über folgende Links geht es zur Lesung:

Gängsterpferde Teil 1

Gängsterpferde Teil 2

Gängsterpferde Teil 3