Sprungziele
Seiteninhalt
20.09.2022

Senioren-Rundfahrt auf dem Mittellandkanal ein großer Erfolg

Lange mussten die Seniorinnen und Senioren aus Espelkamp auf einen schönen Ausflug verzichten, doch jetzt ging es endlich wieder los mit den beliebten Seniorenfahrten der Stadt.

Nachdem 2018 die Weserauen von Minden aus befahren wurden, bot die Stadt Espelkamp nun am 13. und 14. September eine besondere Fahrt auf dem Mittellandkanal an. Mit dem Bus ging es vom Wilhelm-Kern-Platz direkt zum Schiffsanleger am Schloss Benkhausen und von dort an Bord. Auf der ersten Seniorenfahrt begrüßte der Bürgermeister der Stadt Espelkamp Herr Dr. Henning Vieker alle Reisenden persönlich und wünschte eine fröhliche Fahrt bei schönem Wetter. Am Mittwoch übernahm Gerd-Udo Sasten, Ortsvorsteher der Kernstadt, diese Aufgabe. Mit von der Partie war am Dienstag auch Monika Hutzfeldt, Vorsitzende des Seniorenbeirates der Stadt Espelkamp, und am darauffolgenden Tag als Vertretung Frau Gisela Kottkamp.

Nach der Begrüßung fuhr die Reisegruppe mit dem Schiff entlang der herrlichen Kulturlandschaft bis zur Mindener Schachtschleuse. An Bord erwartete die Espelkamperinnen und Espelkamper eine gemütliche Zeit bei einem leckeren Mittagessen. „Mit insgesamt 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmern war die Mittellandkanalfahrt ein voller Erfolg“ freut sich Bürgermeister Dr. Henning Vieker.