Sprungziele
Seiteninhalt
29.10.2018

3. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 52 b »Neues Zentrum Breslauer Straße/Görlitzer Straße«

Espelkamp. Der Ausschuss für Stadtentwicklung der Stadt Espelkamp hat in seiner Sitzung am 04.09.2018 die Einleitung des beschleunigten Verfahrens zur 3. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 52 b „Neues Zentrum Breslauer Straße/Görlitzer Straße“ beschlossen.

Die Stadt Espelkamp weist in diesem Zusammenhang daraufhin, dass die textlichen Festsetzungen und die Begründung zur 3. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 52 b für die Dauer eines Monats in der Zeit vom

02.11.2018 bis einschließlich 03.12.2018 

im Rathaus, Wilhelm-Kern-Platz 1, 32339 Espelkamp, Sachgebiet Stadtplanung/Bauordnung, 5. Obergeschoß, Zimmer 513, während der allgemeinen Dienststunden Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.30 Uhr, Dienstag von 14.00 bis 16.30 Uhr, Donnerstag von 14.00 bis 17.30 Uhr und nach Vereinbarung zu jedermanns Einsicht öffentlich ausliegen.

Der Bebauungsplan Nr. 52 b „Neues Zentrum Breslauer Straße/Görlitzer Straße“ ordnet die städtebauliche Entwicklung im zentralen Versorgungsbereich von Espelkamp. Der räumliche Geltungsbereich der 3. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 52 b umfasst die Flurstücke Gemarkung, Espelkamp, Flur 11, Flurstücke 1193, 2716, 2823, 2902, 2933 – 2938, 2942 und 2964. Im Geltungsbereich befindet sich das teilweise leer stehende Gebäude des ehemaligen Combi-Marktes. Die Änderung umfasst eine Fläche von rd. 7.000 m². 

Ziel des Bauleitplanverfahrens ist die Schaffung der planungsrechtlichen Voraussetzung für die Nutzung des Combi-Marktes als Einzelhandelsbetrieb ohne die Festsetzung eines Kernsortimentes. 

Während der Auslegungsfrist können zu der 3. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 52 b Stellungnahmen bei der Stadt Espelkamp, Sachgebiet Stadtplanung, Bauordnung, abgegeben werden. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über die Bauleitpläne unberücksichtigt bleiben. Die Stadt Espelkamp prüft die fristgemäß vorgebrachten Stellungnahmen und teilt das Ergebnis mit.

Weitere Informationen zum Bebauungsplan Nr. 52 b