Sprungziele
Seiteninhalt
14.02.2019

Verabschiedungen in den Ruhestand

Gleich zu Beginn des Jahres wurden zwei Mitarbeiterinnen der Stadt Espelkamp vom Bürgermeister, Allgemeinen Vertreter, Personalrat der Stadt Espelkamp, Sachgebietsleiter André Köster und Christian Krüger vom Sachgebiet Gebäudemanagement verabschiedet.

Seit 27 Jahren ist Maria Wiebe als Reinigungskraft im Rathaus der Stadt Espelkamp eingesetzt worden. Nachdem sie im Januar 2017 ihr 25-jähriges Dienstjubiläum feiern konnte, wurde sie jetzt in die Freistellungsphase der Altersteilzeit verabschiedet. Maria Wiebe wird sich nun ausgiebiger um ihre Enkelkinder kümmern.

Ebenfalls in den Ruhestand verabschiedet wurde Katharina Löwen. Seit 2017 reinigte sie den Bauhof und die Feuerwache der Stadt Espelkamp.

(hintere Reihe v.l.n.r.: André Köster, Bürgermeister Heinrich Vieker, stv. Personalratsvorsitzende Yvonne Gotter, Allgemei-ner Vertreter Matthias Tegeler, Christian Krüger, vordere Reihe v.l.n.r.: Maria Wiebe und Katharina Löwen)
(hintere Reihe v.l.n.r.: André Köster, Bürgermeister Heinrich Vieker, stv. Personalratsvorsitzende Yvonne Gotter, Allgemei-ner Vertreter Matthias Tegeler, Christian Krüger, vordere Reihe v.l.n.r.: Maria Wiebe und Katharina Löwen)