Sprungziele
Seiteninhalt
28.05.2020

Weitere Lockerungen der Anti-Corona-Maßnahmen ab dem 30. Mai

Im Zuge des Nordrhein-Westfalen-Plans der Landesregierung gelten ab Samstag, 30. Mai 2020, weitere Öffnungen der Anti-Corona-Maßnahmen. Diese sehen Lockerungen bei den Kontaktbeschränkungen und Verhaltensregeln vor. Kultureinrichtungen dürfen nach Umsetzung der Schutzkonzepte wieder öffnen und auch im Bereich Sport hat sich was getan. Messen, Kongresse und Tagungen sind wieder zulässig und auch Ferienangebote für Kinder und Jugendliche sind unter Einhaltung der Hygiene- und Schutzvorschriften möglich. Alle Maßnahmen sind in der aktuellen Coronaschutzverordnung und ihrer Anlage "Hygiene- und Infektionsschutzstandards“ zusammengefasst.